Sie sind hier: Startseite » Ausbildung TYT

Ausbildung TYT

Ab den Modulen 3 bis 8, der Ausbildung zum TRAUMA-YOGA-THERAPEUTEN (TYT), geht es darum, die erworbenen Kenntnisse aus der Fortbildung im traumasensiblen Yoga (TSY) so zu vertiefen und zu erweitern, dass sie therapeutisch genutzt werden können. Dies kann sich auf den Yogaunterricht und/oder therapeutische Angebote des traumasensiblen Yoga in verschiedenen Praxisfeldern beziehen. Der Rahmen kann sowohl ein Einzel- als auch Gruppensetting sein. Die Ausbildung befähigt, traumasensibles Yoga mit unterschiedlichen Zielgruppen (z.B. Flüchtlingen, im Gefängnis, Soldaten) zu praktizieren.

Zusätzlich zu der Stabilisierung und Regulation wird es verstärkt um die Bewältigung und Integration von erlebten traumatischen Situationen gehen. Die Arbeit an Fallbeispielen wird eine große Rolle spielen.

Darüber hinaus ist uns die Vernetzung der Teilnehmer untereinander und eine gemeinsame Weiterentwicklung des traumaspezifisch körpertherapeutischen Angebots innerhalb der Ausbildungsgruppe ein Anliegen.

Deutschland

Termine 3. bis 8. Modul Deutschland

Modul AM 3
Ausbildung zum TYT
Modul AM 4
Ausbildung zum TYT
Modul AM 5
Ausbildung zum TYT
Modul AM 6
Ausbildung zum TYT
Modul AM 7
Ausbildung zum TYT
Modul AM 8
Ausbildung zum TYT
17.-18.06.2017
Regina Weiser &
Joachim Pfahl

Yoga Schule Osterath
Rudolf-Diesel-Str. 2
40670 Meerbusch
Sa 9-18 Uhr
So 9-16:30 Uhr
Anmeldeformular
26.-27.08.2017
Angela Dunemann &
Joachim Pfahl

Yoga Schule Osterath
Rudolf-Diesel-Str. 2
40670 Meerbusch
Sa 9-18 Uhr
So 9-16:30 Uhr
Anmeldeformular
07.-08.10.2017
Regina Weiser &
Joachim Pfahl

Yoga Schule Osterath
Rudolf-Diesel-Str. 2
40670 Meerbusch
Sa 9-18 Uhr
So 9-16:30 Uhr
Anmeldeformular
02.-03.12.2017
Regina Weiser &
Angela Dunemann

Yoga Schule Osterath
Rudolf-Diesel-Str. 2
40670 Meerbusch
Sa 9-18 Uhr
So 9-16:30 Uhr
Anmeldeformular
16.-18.02.2018
Regina Weiser &
Joachim Pfahl

Agora
Erbacher Str. 89 A
64287 Darmstadt
Sa 9-18 Uhr
So 9-16:30 Uhr
Anmeldeformular
13.-15.04.2018
Angela Dunemann &
Joachim Pfahl

Agora
Erbacher Str. 89 A
64287 Darmstadt
Sa 9-18 Uhr
So 9-16:30 Uhr
Anmeldeformular
02.-03.02.2019
R. Weiser &
J. Pfahl

Yoga Schule Osterath
Rudolf-Diesel-Str. 2
40670 Meerbusch
Sa 9-18 Uhr
So 9-16:30 Uhr
Anmeldeformular
28.-30.06.2019
R. Weiser &
A. Dunemann

Agora
Erbacher Str. 89 A
64287 Darmstadt
Sa 9-18 Uhr
So 9-16:30 Uhr
Anmeldeformular
21.-22.09.2019
A. Dunemann & J. Pfahl

Yoga Schule Osterath
Rudolf-Diesel-Str. 2
40670 Meerbusch
Sa 9-18 Uhr
So 9-16:30 Uhr
Anmeldeformular
07.-08.12.2019
R. Weiser &
J. Pfahl

Yoga Schule Osterath
Rudolf-Diesel-Str. 2
40670 Meerbusch
Sa 9-18 Uhr
So 9-16:30 Uhr
Anmeldeformular
07.-09.02.2020
R. Weiser &
A. Dunemann

Agora
Erbacher Str. 89 A
64287 Darmstadt
Sa 9-18 Uhr
So 9-16:30 Uhr
Anmeldeformular
09.-10.05.2020
A. Dunemann & J. Pfahl

Yoga Schule Osterath
Rudolf-Diesel-Str. 2
40670 Meerbusch
Sa 9-18 Uhr
So 9-16:30 Uhr
Anmeldeformular

Kosten der Ausbildung D

Die Kursgebühr ab dem Besuch des 1. Aufbaumoduls (AM 1 bis 8) oder ab dem 3. Aufbaumodul (AM 3 bis 8) beträgt:

a) ab dem Besuch der Aufbaumodule 1 bis 8 (AM 1-8) = 2605,- €
b) ab dem Besuch der Aufbaumodule 3 bis 8 (AM 3-8) = 1955,- €

Die Anzahlung beträgt 350,- € und ist bei Buchung sofort fällig und nicht rückzahlbar.


Die Kursgebühr ist zahlbar wie folgt:

Die Anzahlung beträgt 350,- € ist bei Buchung sofort fällig, die Restzahlung


zu a) 2255,- € Zahlung bis 14 Tage vor Ausbildungsbeginn
zu b) 1605,- € Zahlung bis 14 Tage vor Ausbildungsbeginn

oder bei Wahl der Ratenzahlung

zu a) in monatlichen Raten zu je 125,25 € per Lastschrifteinzug (max. 18 Raten)
zu b) in monatlichen Raten zu je 89,20 € per Lastschrifteinzug (max. 18 Raten)

Österreich

Termine 3. bis 8. Modul Österreich

Modul AM 3
Ausbildung zum TYT
Modul AM 4
Ausbildung zum TYT
Modul AM 5
Ausbildung zum TYT
Modul AM 6
Ausbildung zum TYT
Modul AM 7
Ausbildung zum TYT
Modul AM 8
Ausbildung zum TYT
22.-24.06.2018
A. Dunemann &
J. Pfahl

PRANA YOGA Studio
Mariahilfer Str. 82
A-1070 WIEN
Fr 17-20:15 Uhr
Sa 9-17:30 Uhr
So 9-12:30 Uhr
Anmeldeformular
24.-26.08.2018
A. Dunemann &
R. Weiser

PRANA YOGA Studio
Mariahilfer Str. 82
A-1070 WIEN
Fr 17-20:15 Uhr
Sa 9-17:30 Uhr
So 9-12:30 Uhr
Anmeldeformular
26.-28.10.2018
R. Weiser &
J. Pfahl

PRANA YOGA Studio
Mariahilfer Str. 82
A-1070 WIEN
Fr 17-20:15 Uhr
Sa 9-17:30 Uhr
So 9-12:30 Uhr
Anmeldeformular
18.-20.01.2019
A. Dunemann &
R. Weiser

PRANA YOGA Studio
Mariahilfer Str. 82
A-1070 WIEN
Fr 17-20:15 Uhr
Sa 9-17:30 Uhr
So 9-12:30 Uhr
Anmeldeformular
22.-24.03.2019
R. Weiser &
J. Pfahl

PRANA YOGA Studio
Mariahilfer Str. 82
A-1070 WIEN
Fr 17-20:15 Uhr
Sa 9-17:30 Uhr
So 9-12:30 Uhr
Anmeldeformular
24.-26.05.2019
A. Dunemann &
J. Pfahl

PRANA YOGA Studio
Mariahilfer Str. 82
A-1070 WIEN
Fr 17-20:15 Uhr
Sa 9-17:30 Uhr
So 9-12:30 Uhr
Anmeldeformular

Kosten der Ausbildung A

Die Kursgebühr ab dem Besuch des 1. Aufbaumoduls (AM 1 bis 8) oder ab dem 3. Aufbaumodul (AM 3 bis 8) beträgt:

a) ab dem Besuch der Aufbaumodule 1 bis 8 (AM 1-8) = 2605,- €
b) ab dem Besuch der Aufbaumodule 3 bis 8 (AM 3-8) = 1955,- €

Die Anzahlung beträgt 350,- € und ist bei Buchung sofort fällig und nicht rückzahlbar.


Die Kursgebühr ist zahlbar wie folgt:

Die Anzahlung beträgt 350,- € ist bei Buchung sofort fällig, die Restzahlung


zu a) 2255,- € Zahlung bis 14 Tage vor Ausbildungsbeginn
zu b) 1605,- € Zahlung bis 14 Tage vor Ausbildungsbeginn

oder bei Wahl der Ratenzahlung

zu a) in monatlichen Raten zu je 125,25 € per Lastschrifteinzug (max. 18 Raten)
zu b) in monatlichen Raten zu je 89,20 € per Lastschrifteinzug (max. 18 Raten)

Schweiz

Termine 3. bis 8. Modul Schweiz

Modul AM 3
Ausbildung zum TYT
Modul AM 4
Ausbildung zum TYT
Modul AM 5
Ausbildung zum TYT
Modul AM 6
Ausbildung zum TYT
Modul AM 7
Ausbildung zum TYT
Modul AM 8
Ausbildung zum TYT
16.-18.03.2018
A. Dunemann &
R. Weiser

AYUR Yoga Center
Bleicherweg 45
CH-8002 Zürich
Fr 17-20:15 Uhr
Sa 9-17:30 Uhr
So 9-12:30 Uhr
Anmeldeformular
25.-27.05.2018
A. Dunemann &
J. Pfahl

AYUR Yoga Center
Bleicherweg 45
CH-8002 Zürich
Fr 17-20:15 Uhr
Sa 9-17:30 Uhr
So 9-12:30 Uhr
Anmeldeformular
27.-29.07.2018
R. Weiser & J. Pfahl

AYUR Yoga Center
Bleicherweg 45
CH-8002 Zürich
Fr 17-20:15 Uhr
Sa 9-17:30 Uhr
So 9-12:30 Uhr
Anmeldeformular
02.-04.11.2018
A. Dunemann &
J. Pfahl

AYUR Yoga Center
Bleicherweg 45
CH-8002 Zürich
Fr 17-20:15 Uhr
Sa 9-17:30 Uhr
So 9-12:30 Uhr
Anmeldeformular
15.-17.02.2019
A. Dunemann &
R. Weiser

AYUR Yoga Center
Bleicherweg 45
CH-8002 Zürich
Fr 17-20:15 Uhr
Sa 9-17:30 Uhr
So 9-12:30 Uhr
Anmeldeformular
26.-28.04.2019
R. Weiser & J. Pfahl

AYUR Yoga Center
Bleicherweg 45
CH-8002 Zürich
Fr 17-20:15 Uhr
Sa 9-17:30 Uhr
So 9-12:30 Uhr
Anmeldeformular

Kosten der Ausbildung CH

Die Kursgebühr ab dem Besuch des 1. Aufbaumoduls (AM 1 bis 8) oder ab dem 3. Aufbaumodul (AM 3 bis 8) beträgt:

a) ab dem Besuch der Aufbaumodule 1 bis 8 (AM 1-8) = 2605,- €
b) ab dem Besuch der Aufbaumodule 3 bis 8 (AM 3-8) = 1955,- €

Die Anzahlung beträgt 350,- € und ist bei Buchung sofort fällig und nicht rückzahlbar.

Die Kursgebühr ist zahlbar wie folgt:

Die Anzahlung beträgt 350,- € ist bei Buchung sofort fällig, die Restzahlung


zu a) 2255,- € Zahlung bis 14 Tage vor Ausbildungsbeginn
zu b) 1605,- € Zahlung bis 14 Tage vor Ausbildungsbeginn

oder bei Wahl der Ratenzahlung

zu a) in monatlichen Raten zu je 125,25 € per Lastschrifteinzug (max. 18 Raten)
zu b) in monatlichen Raten zu je 89,20 € per Lastschrifteinzug (max. 18 Raten)

Rücktritt/Umbuchung/Abmeldung

Beim Rücktritt von gebuchten Modulen bis 60 Tage vor Beginn ist dies kostenfrei. Bei Umbuchung auf den Besuch andere Module (gem. Pkt. 5) wird eine Bearbeitungsgebühr von 35 € fällig. Der Rücktritt oder die Umbuchung müssen immer schriftlich erfolgen.

Ab dem 59. Tag vor Beginn des Moduls gelten folgenden Stornoregelungen:

Bei Rücktritt vom 59. bis 30. Tag vor Beginn eines Moduls werden 50% der Kursgebühr
Bei Rücktritt ab dem 29. Tag vor Beginn eines Moduls werden 100 % der Kursgebühr fällig.

Bei verkürzter Teilnahme ist eine Reduzierung der Kursgebühren nicht möglich.

Voraussetzungen für die Ausbildung

  • der Besuch des Einführungsmoduls und
  • eine mindestens 2-jährige Yogalehrerausbildung oder
  • eine psychotherapeutische Ausbildung oder
  • mindestens 3-jährige Berufspraxis in einem Gesundheits- oder Sozialen Beruf

Voraussetzungen für den Abschluss der Ausbildung

  • regelmäßige Teilnahme an allen Modulen
  • Eine Demonstration 20 Minuten
  • 1 Supervisionen im Kontext TSY im Gruppensetting und 1 Supervision im Einzelsetting

Heilerlaubnis


Eine Heilerlaubnis wird mit dieser Ausbildung nicht erworben.

TRAUMA-YOGA-THERAPIE-AUSBILDUNG (TYT)

Die sechs Wochenenden der TYT-Ausbildung haben eine feste Struktur, die sich an jedem WE wiederholt: Zu Beginn wird ca. 15 Minuten Pranayama vertieft. Nach einer Befindlichkeitsrunde wird von einem der Dozenten ein Thema in Theorie wiederholt und mit viel Praxis ausdifferenziert. Am Nachmittag wird nach einer Demonstration in der Gruppe in Einzel- und Partnerarbeit geübt. Die beiden Tage werden jeweils mit einer Meditation ausklingen. Jedes Wochenende hat ein Chakra als Schwerpunktthema.

3. Aufbaumodul

An diesem ersten WE der TYT-Ausbildung wird das Ressourcen-Tagebuch eingeführt und erläutert, sowie eine individuell biographische Lebenslinie erstellt. Durch eine persönliche Körperdiagnose, die im Einzel- und Partnersetting praktiziert und geübt wird, kann die Interozeptionsfähigkeit vertieft werden. Das WE hat als thematischen Schwerpunkt das Wurzelchakra. Persönliche Zugangswege zu einer körperlichen, seelischen und geistigen Verankerung werden erforscht und besprochen.

4. Aufbaumodul

Auch an diesem WE findet wieder eine Demonstration statt, wie unterschiedliche Befindlichkeiten durch Yoga gebessert und/oder geklärt werden können. Die Teilnehmer lernen individuelle Zugangswege zur Affektregulation. Jetzt bildet das Sakralchakra den thematischen Fokus. Bei der Ausführung der Bewegungs-, Atem und Bewusstseinsübungen begleitet uns die Frage, wie kann Flexibilität, Kreativität und Leichtigkeit die Praxis erweitern. Kann ich den Atem in seinen polaren Qualitäten genießen? Was hilft, in einen Flow zu kommen?

5. Aufbaumodul

An diesem WE steht das Manipura-Chakra, der Solarplexus, im Mittelpunkt. Die Zwerchfellatmung wird wiederholend geklärt und der persönliche Zugang zu den verschiedenen Pranayamatechniken erforscht und ausgebaut. Die Polyvagaltheorie kann zu einem tieferen Verständnis innerer Erlebniszustände führen und das Kompetenzerleben erweitern. In Partnerarbeit können Gefühle in ihrer seelischen und körperlichen Präsenz gewürdigt und für die persönliche Lebensführung genutzt werden. Im Umgang mit Wut erforschen die Teilnehmenden, wie diese innere Kraftquelle konstruktiv gerichtet werden kann, um die Selbstwirksamkeit zu stärken. Opfer-Täter-Dynamiken können erkannt, gewürdigt und in das Gefühl von Handlungsfähigkeit verwandelt werden.

6. Aufbaumodul

Das Herz als innere Mitte zwischen den drei unteren und den drei oberen Chakren wird im Mittelpunkt dieses WE stehen. Bei der Auswahl der Übungen wird besonderer Wert auf Qualitäten wie Selbstmitgefühl, Resonanzerlebnisse, Empathie- und Schwingungsfähigkeit gelegt. Das Herzchakra schenkt uns die Fähigkeit, Selbstliebe und Fremdliebe in Einklang zu bringen. Die Bindungstheorie und ihre Bedeutung bei traumatisierenden Erfahrungen wird vertiefend erspürt und heilsame Beziehungserfahrungen werden gemeinsam erarbeitet. Die Quellentexte des Yoga werden unter den Gesichtspunkten Verbundenheit versus Trennung studiert.

7. Aufbaumodul

An diesem WE steht das Kehlkopfchakra mit seinen Verbindungen zu Nacken, Unterkiefer, Stimme, Kommunikation und Ausdrucksfähigkeit im Fokus. Die Übungspraxis wird von der Frage begleitet, inwieweit die körperliche Geste mit dem geistig seelischen Bewusstsein übereinstimmt. Die integrative Funktion des 5. Chakras ermöglicht einen authentischen Selbstausdruck, der sich im Erleben der anderen Gruppenteilnehmer, die einen gemeinsamen Weg mitgegangen sind, widerspiegelt.

An den beiden letzten Wochenenden werden die Teilnehmer immer mehr zur Gestaltung des Wochenendes beitragen. Dabei werden die ausgearbeiteten Präsentationen aus dem jeweiligen beruflichen Praxisfeld vorgestellt.

8. Aufbaumodul

Dieses letzte Wochenende bildet einen umfassenden Rückblick auf die persönlichen Erfahrungen der gesamten Ausbildung. Die Bedeutung des Stirnchakra und des Kronenchakra werden in die praktische und theoretische Arbeit eingebracht. Die Teilnehmenden können nachspüren inwieweit das bisher gelernte in die eigene Intuition übergegangen ist.
Die heilsamen Wirkungen von Nadi Shodana, den Augenübungen und bifokalen Stimulation sind hilfreich dabei. Das Gelernte wird im Hinblick auf seine Wirkungen bezüglich Resilienz, Salutogenese, Psychohygiene und posttraumatisches Wachstum überprüft.

Übersicht der vorhergehenden Module

Einführungsmodule

Termine Einführungsmodule

29.09.-01.10.2017
Regina Weiser

Mandala Institut
Hausertorstr. 46
35578 Wetzlar
Fr 18-21:15 Uhr
Sa 9:30-17:30 Uhr
So 9:30-12:45 Uhr
Anmeldeformular
24.-26.11.2017
Joachim Pfahl

Spirit Yoga Zehlendorf
Martin-Buber-Str. 23
14163 Berlin
Fr 18-21:15 Uhr
Sa 9:30-17:30 Uhr
So 9:30-12:45 Uhr
Anmeldung an Spirityoga
03.-04.02.2018
Regina Weiser

Yoga Schule Osterath
Rudolf-Diesel-Str. 2
40670 Meerbusch
Sa 9-19:30 Uhr
So 9-15:15 Uhr
Anmeldeformular
09.-11.03.2018
Regina Weiser

Studio Bodybliss
Türkenstr. 78
80799 München
Fr 18-21:15 Uhr
Sa 9:30-17:30 Uhr
So 9:30-12:45 Uhr
Anmeldeformular
04.-06.05.2018
Angela Dunemann

Mandala Institut
Hausertorstr. 46
35578 Wetzlar
Fr 18-21:15 Uhr
Sa 9:30-17:30 Uhr
So 9:30-12:45 Uhr
Anmeldeformular
07.-09.09.2018
Angela Dunemann

AYUR Yoga Center
Bleicherweg 45
CH-8002 Zürich
Fr 18-21:15 Uhr
Sa 9:30-17:30 Uhr
So 9:30-12:45 Uhr
Anmeldung über AYUR Yoga Center Zürich
Aufbaumodule 1

Termine 1. Aufbaumodul

20.-22.10.2017
Angela Dunemann

Mandala Institut
Hausertorstr. 46
35578 Wetzlar
Fr 18-21:15 Uhr
Sa 9:30-17:30 Uhr
So 9:30-12:45 Uhr
Anmeldeformular
28.-29.04.2018
Joachim Pfahl

Yoga Schule Osterath
Rudolf-Diesel-Str. 2
40670 Meerbusch
Sa 9-19:30 Uhr
So 9-15:15 Uhr
Anmeldeformular
28.-30.09.2018
Angela Dunemann

Agora
Erbacher Str. 89 A
64287 Darmstadt
Fr 18-21:15 Uhr
Sa 9:30-17:30 Uhr
So 9:30-12:45 Uhr
Anmeldeformular
16.-18.11.2018
Regina Weiser

AYUR Yoga Center
Bleicherweg 45
CH-8002 Zürich
Fr 18-21:15 Uhr
Sa 9:30-17:30 Uhr
So 9:30-12:45 Uhr
Anmeldung über AYUR Yoga Center Zürich
Aufbaumodule 2

Termine 2. Aufbaumodul

01.-03.12.2017
Joachim Pfahl

Mandala Institut
Hausertorstr. 46
35578 Wetzlar
Fr 18-21:15 Uhr
Sa 9:30-17:30 Uhr
So 9:30-12:45 Uhr
Anmeldeformular
30.06.-01.07.2018
Joachim Pfahl

Yoga Schule Osterath
Rudolf-Diesel-Str. 2
40670 Meerbusch
Sa 9-19:30 Uhr
So 9-15:15 Uhr
Anmeldeformular
30.11.-02.12.2018
Joachim Pfahl

Mandala Institut
Hausertorstr. 46
35578 Wetzlar
Fr 18-21:15 Uhr
Sa 9:30-17:30 Uhr
So 9:30-12:45 Uhr
Anmeldeformular
25.-27.01.2019
Joachim Pfahl

AYUR Yoga Center
Bleicherweg 45
CH-8002 Zürich
Fr 18-21:15 Uhr
Sa 9:30-17:30 Uhr
So 9:30-12:45 Uhr
Anmeldung über AYUR Yoga Center Zürich